Thierry Baril, Personalvorstand bei Airbus

Class @Collège: HR Strategie

Als Vorstandsmitglied hält Thierry Baril am Collège die HR-Vorlesung mit Fokus auf Personalstrategie. Damit ist er der zweite Personalvorstand, der regelmäßig am Collège lehrt und sein Wissen direkt aus der Führungspraxis einbringt. Seit dem 1. Juni 2012 hält er diese verantwortungsvolle Position bei Airbus inne, wobei er parallel als Personalvorstand von Airbus Commercial Aircraft tätig ist.

Airbus Commercial Aircraft trat er im Jahr 2007 als Executive Vice President (HR) und Mitglied der Geschäftsführung von Airbus Commercial Aircraft bei. Hierbei war er verantwortlich für die Definition und Implementierung der unternehmensweiten HR Strategy. Sein primäres Ziel war es, Integration zu fördern und Mitarbeiterengagement zu steigern. Eine seiner größten Errungenschaften auf Managementebene war die Unternehmenstransformation in den Bereichen Leadership Culture und Diversity, wobei er ihm die Schlüsselrolle bei der Implementierung von “Power 8” und der Internationalisierungsstrategie von Airbus zukam.

Vor seinem Engagement bei Airbus war Baril Executive Vice-President bei Eurocopter, heute Airbus Helicopters. Von 2003 an, war er außerdem Mitglied des Vorstands. Seine Karriere startete er 1988 als stellvertretender Direktor (HR) bei Boccard SA.