Raphaëlle Eloy

Class @Collège: Economics

Raphaëlle Eloy unterrichtet „Economics Policies“ am Collège. Nach dem Studium der Sciences Po (1999-2003) und Abschluss an der École Nationale d’Adminstration (2004-2006) startete Raphaëlle Eloy ihre Karriere als Analystin im französischen Staatsministerium (Trésor). Es folgte die Position als Stabschefin bei AXA, bevor sie zum Finanzministerium als Direktorin der European Affairs zurückkehrte. Nach einem Jahr wurde sie als Leiterin der Wirtschaftsabteilung des französischen Konsulats nach Hong Kong entsandt. Heute ist sie als Beraterin Cour des Comptes tätig. Hierbei handelt es sich um den französischen Rechnungshof, einer von Regierung und Parlament unabhängigen Institution.