Professor Michael Rockinger, HEC Lausanne

Class @Collège: Finance & Investments

Professor Rockinger ist einer der renommiertesten europäischen Dozenten des Collège des Ingénieurs im Feld des internationalen Finanzwesens. Er ist einer der langjährigsten Dozenten des Collège und lehrt Finance und Investments.

Nach 10 Jahren an der HEC School of Management (Paris) wechselte Professor Rockinger  in die Schweiz zur HEC Lausanne, wo er seine hochkarätige Lehre fortführt. Als Gastprofessor führte es Professor Rockinger an die London Business School, Dartmouth College, University of California (UCSD) und die New Economic School in Moscow. Außerdem ist er wissenschaftlicher Berater der französischen Zentralbank. Seine Forschung konzentriert sich auf ökonometrische Modellierung von Vermögenswerten, Portfolioallokation, internationale Finanzen und der Untersuchung von Investmentfonds.

Professor Rockinger promovierte in VWL an der Harvard University; seinen Master in VWL erhielt er von der HEC Lausanne und einen weiteren Master in Mathematik von dem Swiss Federal Institute of Technology at Lausanne.