Maurice Bercoff, Verhandlungsführer – Négociateurs Associés, Frankreich

Class @ Collège: Verhandlung

Als Führungskraft bringt Maurice Bercoff einen immensen Erfahrungsschatz in Bezug auf Arbeitskonflikte, Firmenübernahmen und Zusammenschlüsse (M&A) und Managementprojekte allgemein mit.

Seine jahrelange Praxiserfahrung qualifiziert ihn in besonderem Maße, die zukünftigen Manager des Collège zu unterrichten. Im Jahr 1993 gründete er nach 30 Jahre langer Managementerfahrung in den USA und Europa die Négociateurs Associés. Heute konzentriert er sich auf die Begleitung und Vorbereitung von Teams auf komplexe Verhandlungsprozesse im Businessumfeld (Sales), Partnerschaften (kulturelle Unterschiede) oder gewerbliche Fragen. Er hat u.a. schon Projekte für multinationale Konzerne wie z.B. France Telecom, EDF-GDF, Schlumberger, Saint-Gobain, EADS-Airbus, Renault realisiert.

Außerdem engagiert er sich im akademischen Bereich durch Lehre an der Paris II, dem Collège des Ingénieurs und dem ehemaligen Collège Interarmées de Défense.

Bercoff spricht vier Sprachen fließend, absolvierte seinen Bachelor in Jura und promovierte in VWL und Statistik. Seinen systematischen Verhandlungsansatz konnte er durch den regelmäßigen Besuch der Harvard University, der Wharton Business School und der Kennedy School of Government perfektionieren.