Frédéric Lincker

Class @Collège: Sales & Communication

Frédéric Lincker begann seine 15-jährige Wirtschaftskarriere zunächst als kaufmännischer Direktor, bevor er als Direktor im Verkauf tätig war. Er ist spezialisiert auf Face-to-Face-Techniken und Teamanimationen mithilfe von Close-Up (Proximity Magic und Mentalism). Nachdem er in einer auf High-End-Märkte fokussierten Beratungsfirma gearbeitet hatte, gründete er im Jahr 2000 die Vertriebsberatungsfirma „FL Consultant“ sowie ein Start-up, das sich auf die Signalqualität von Mobilfunknetzen spezialisierte. Er konzentriert sich auf Verhaltensanalysen und das Unbestimmbare in Vertriebs- und Marketingstrategien. 2014 gründete er das Unternehmen Apter France, ein Unternehmen, das Motivationsstrategien entwickelt, die speziell auf Einzelpersonen oder Teams zugeschnitten sind. Neben seiner Arbeit als Berater gründete er im Jahr 2000 die Akiltour-Schule, die heute zwei Standorte auf der Île de France und mehr als 100 Studenten hat.

Das Wichtigste in Kürze