Bernardo Bertoldi, Vizepräsident des Club degli Investitori

Class @Collège: Boardroom

Professor Bernardo Bertoldi lehrt am Department für Management an der Universität Turin und an der ESCP-Europe in auf den Campi London und Turin. Nach seiner Promotion mit Schwerpunkten Management und Corporate Finance beschäftigt er sich vor allem mit Entrepreneurship und Family Capitalism. 2007 nahm er am European Entrepreneurship Colloquium on Participant-Centered Learning (EECPCL) und dem Case Writing and Course Development Seminar (CWCD) der Harvard Business School teil. Professor Bertoldi ist Mitglied des von Professor John Davis gegründeten CIFE-Cambridge Institute for Family Enterprises der Harvard Business School. Als Experte für Familienunternehmen und Mitbegründer von 3HPartners, einer Consultingagentur mit Sitz in Italien, UK, Frankreich und den USA, ist er europaweit als Berater tätig. Er schreibt ebenfalls als Kolumnist für die italienische Zeitung Il Sole 24 Ore über Family Capitalism und die Automobilindustrie und ist Vizepräsident des Club degli Investitori, der erste italienischen Angel Business Association.