Innovation for change

Mit Ideen und Technologie globale Herausforderungen meistern.

Innovation for Change steht für Impact Innovation

Ziel des Programms ist es, mit Hilfe der fortschrittlichsten Technologien Probleme mit sozialer Ausrichtung zu lösen. #i4c hat den Anspruch, mittel- bis langfristig wesentliche Veränderungen in der Welt anzustoßen. Das Projekt bringt jedes Jahr ca. 50 Talente, darunter 35 MBA Fellows des CDI Italia und 15 PhD-Studenten des Politecnico di Torino mit Ingenieur- und Naturwissenschaftlichem Hintergrund zusammen. In Teams und mit der Unterstützung von Wissenschaftlern des CERN und des Politecnico di Torino entwickeln die Teilnehmer Geschäftsideen im Hinblick auf die Herausforderungen, die durch die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN Sustainable Development Goals) geprägt sind.

Die I4C Experience

Ideen mit sozialem Impact

Jedes Jahr gehen daraus Geschäftsideen hervor, die innovative Produkte und Services auf den Markt bringen. Die Teams werden bei der Realisierung Ihrer Ideen von Partnerunternehmen, Institutionen und einem Mentoren-Netzwerk unterstützt. Sie lernen fortschrittliche technologische Tools und Lösungswege anzuwenden und erhalten Zugang zu Maker Spaces und Tech Libraries. So haben sie die Möglichkeiten, funktionsfähige Prototypen zu entwickeln. Die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Institutionen unterstützt die Fellows bei der Herausforderung, realistische und nachhaltige Lösungen für gesellschaftliche Probleme zu entwickeln. Die Ergebnisse werden jedes Jahr in einer Pitch- and Poster-Session vor einem Publikum bestehend aus Managern, Unternehmern und Investoren vorgestellt.

Lerne die Start-ups von #i4c kennen!

I4C