Bewerbung & Zulassung

Das Collège prüft jede Bewerbung individuell mit großer Sorgfalt. Informieren Sie sich hier über die Auswahlkriterien und den Bewerberprozess.

Bewerbung für das MBA- oder Science & Management-Programm

Sie können die Bewerbungsunterlagen ganzjährig per Klick auf die untenstehende Box anfordern. Sie erhalten die Bewerbungsunterlagen im Anschluss postalisch oder per E-Mail. Bitte folgen Sie den Anweisungen, um sich entweder für das MBA-Programm in München, Paris oder Turin zu bewerben. Sie können sich für einen Standort bewerben.

Bewerbungsfristen für das MBA-Programm

MBA-Programm ab September: 31.03. (Nachrückerfrist: 31.05.)
MBA-Programm ab Januar: 30.09. (Nachrückerfrist: 31.10.)

Bewerbungsfristen für das Science & Management-Programm

Das Science & Management-Programm am Collège des Ingénieurs startet nur im Januar. Die Bewerbungsfrist ist der 31.03. oder 30.09.

Bewerberunterlagen anfordern*

Das Collège fördert Absolventen der Natur- und Ingenieurwissenschaften

Wir suchen herausragende MINT-AbsolventInnen mit Unternehmergeist. Jedes Jahr werden an unseren drei Standorten insgesamt ca. 150 Kandidaten aufgenommen.

Neben einer exzellenten akademischen Leistung zählt für das Collège die Persönlichkeit der Bewerber. Die Entscheidung über die Zulassung zum MBA-Programm basiert sowohl auf akademischen Leistungskriterien als auch auf dem Potenzial der Bewerber. Da die Aufnahme leistungsbezogen ist, fallen für die zugelassenen Fellows keine Studiengebühren an.

Folgende formale Kriterien müssen zudem erfüllt sein:

  • Sie haben mindestens einen Masterabschluss (oder Promotion) in einem der MINT-Fächer (Ingenieur- oder Naturwissenschaften, Informatik, Mathematik) an einer Universität oder Grande École erlangt.
  • Ihr Abschluss muss in der Bewerbungsphase noch nicht vorliegen, jedoch zum Start am Collège. Während Ihrer Bewerbung sind Sie typischerweise gerade im Studien- oder Promotionsabschluss.
  • Sprachliche Voraussetzungen sind abhänging vom Standort (*) (Paris, München oder Turin).

Sie benötigen keine Arbeitserfahrung. Falls Sie erste Erfahrung im professionellen Umfeld haben, darf diese jedoch zwei Jahre nicht überschreiten.

*Das Collège des Ingénieurs hat drei Standorte: Frankreich (Paris), Deutschland (München) und Italien (Torino). Um das MBA-Programm in Paris zu absolvieren, werden Französisch- und Englischkenntnisse vorrausgesetzt. Um das MBA-Programm in München zu absolvieren, werden Deutsch- und Englischkenntnisse vorrausgesetzt. Um das MBA-Programm in Torino zu absolvieren, werden Englisch- oder Italienischkenntnisse vorrausgesetzt.

Das Wichtigste in Kürze